Kirchenkreis Gelnhausen - Vorstellung der Partnergemeinde Tanidare

Kalender Gelnhausen

Nov 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6

Tageslosung

So spricht der HERR Zebaoth: Wer euch antastet, der tastet seinen Augapfel an.
Wer will die Auserwählten Gottes beschuldigen? Gott ist hier, der gerecht macht.

 

 

 

Vorstellung der Partnergemeinde Tanidare
tanidare7

 

Die Tanidare-Parish ist ein Kirchspiel der Evangelical Lutheran Church in the Republic of Namibia (ELCRN). Das Zentrum des rund 4000 Mitglieder zählenden Kirchspiels ist die Tanidare-Gemeinde im Stadtteil Katutura der namibianischen Hauptstadt Windhoek. Dort steht die vor 13 Jahren eingeweihte Tanidare-Kirche. Ferner gibt es drei Außenstellen in den Außenbezirken Windhoeks in Otjomuise, Goreangab und Hakahana. Alle drei versammeln sich in von der Stadtverwaltung angemieteten Räumen. In Goreangab wurde der Gemeinde inzwischen ein Grundstück zur Verfügung gestellt, auf dem zur Zeit unter freiem Himmel Gottesdienste gefeiert wird. Der Bau eines kleinen Kirchenraums ist der Wunsch der Gemeinde.

Wie in der ELCRN üblich, betreut Tanidare auch evangelische Christen, die auf außerhalb gelegenen Farmen leben und arbeiten. Von den 12 Farmen ist Rooisand die mit gut zweieinhalb Autostunden Fahrzeit am weitesten entfernt gelegene.

Gottesdienste feiern unsere Partner in der Regel mindestens zweisprachig (Damaranama und Afrikaans). Die Gottesdienste zeichnen sich durch ein reichhaltiges musikalisches Repertoire aus. Zahlreiche Chöre, Posaunenchöre und Bands sowie Solisten bereichern die Gottesdienste. Man findet sich im Ablauf der Gottesdienste schnell zurecht, da sie lutherischer Liturgie folgen.

Bemerkenswert ist die Tatsache, dass Tanidare mehr als zwei Jahre vakant war, was zur Folge hatte, dass die Kirchenvorsteher nach entsprechender Ausbildung auch gottesdienstliche Verantwortung übernommen haben. Auch Kasualien werden durch sie gestaltet.

Das Tanidare-Kirchspiel übernimmt mit seiner Einrichtung „Tanidare Empowerment Center“ (TEC) in größerem Umfang sozial-diakonische Verantwortung im Stadtteil. Exemplarisch sind Programme aus den Bereichen Häusliche Gewalt, Rechte von Frauen, HIV/AIDS, Mikrokredite und allgemeine Lebensberatung zu nennen.

Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der Jugendarbeit. Die „Tanidare Youth League“ (TYL) organisiert zweimal im Jahr mehrtägige Jugendveranstaltungen zu Lebens- und Glaubensfragen, die zum Teil von mehreren Hundert Jugendlichen besucht werden. Dazu laden sie Referenten aus Kirche und Gesellschaft ein.

In Planung ist ein Jugendhaus, das der großen Anzahl von Jugendlichen in der Gemeinde eine Heimat bieten soll. Dort soll ein kontinuierliches Wochenprogramm etabliert werden. An dieser Stelle ist u.a. die Expertise unserer Jugendarbeit im Kirchenkreis als Kooperationspartner angefragt. Hier zeichnet sich ab, dass Jugendarbeit der Schwerpunkt der Partnerschaft sein wird.

 

  • tanidare9
  • tanidare10
  • tanidare11
  • tanidare8