Sprengel Hanau - Zwischen Brautmoden und Catering

Veranstaltungskalender Sprengel

Dez 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6

THEO denkt LOGISCH! THEA auch!

Der 500. Reformationstag!

Am 31. Oktober ist Reformationstag. In diesem Jahr ist er in ganz Deutschland ein gesetzlicher Feiertag. Deutschland feiert das 500jährige Jubiläum der Reformation!

Weiterlesen ...

Ist schon Ostern?

Einfach mal gute Nachrichten sprechen lassen, das wollte ich gerne in diesen Gedanken. Schließlich steht Ostern vor der Tür. Ich habe mir Mühe gegeben: in den Internetsuchmaschinen „gute Nachrichten“...

Weiterlesen ...

Karfreitag - Ein Feiertag ohne Remmidemmi

An Karfreitag erinnern sich die Christen in aller Welt an ein trauriges Ereignis: die Kreuzigung Jesu. Warum ist das trotzdem ein Grund zum Feiern?

Weiterlesen ...

Minus mal Minus gibt Plus

So habe ich das früher in der Schule mal gelernt und es ging mir in dieser Woche durch den Kopf. Relativ sprachlos macht ja der aggressive Wahlkampf des türkischen Präsidenten Tayyip Erdogan.

Weiterlesen ...

Etwas Heißes im Advent

„Nicht alles wird so heiß gegessen, wie es gekocht wird!“ Mit diesen Worten trösteten sich viele Menschen nach der Wahl von Donald Trump zum Präsidenten der USA. Und in der Tat:

Weiterlesen ...

Tageslosung

Ich will dich loben mein Leben lang und meine Hände in deinem Namen aufheben.
Paulus schreibt: Ich bitte euch nun, vor Gott einzutreten für alle Menschen in Bitte, Gebet, Fürbitte und Danksagung.

 

 

Ökumenischer Stand bei der Hochzeits- und Eventmesse in Gelnhausen
Zwischen Brautmoden und Catering
k-2018hochzeitsmesse2
Pfarrer Hans Joachim Imhof (Linsengericht) und Pastoralreferenten im Dekanat Kinzigtal, Oliver Henkel (Gelnhausen) am gemeinsamen Stand in der Stadthalle in Gelnhausen

Auch in diesem Jahr waren der Evangelische Kirchenkreis Gelnhausen und das Katholische Dekanat Kinzigtal wieder bei der Hochzeits- und Eventmesse in Gelnhausen vertreten. Den gemeinsamen Stand fanden die Besucherinnen und Besucher am Sonntag, dem 14. Januar 2018 zwischen Brautmoden und Cateringangeboten in der Stadthalle.

Viele Besucherinnen und Besucher, darunter natürlich viele Brautpaare nutzten die Gelegenheit und informierten sich bei Pfarrer Hans Joachim Imhof (Linsengericht) und dem Pastoralreferenten im Dekanat Kinzigtal, Oliver Henkel (Gelnhausen), über die Möglichkeiten der Kirchlichen Eheschließung. Aber, neben Fragen zur kirchlichen Trauung beantworteten die beiden Kirchenvertreter auch allgemeinere Fragen, etwa zu Taufen – auch zur Möglichkeit der Erwachsenentaufe - und dem möglichen Wiedereintritt in die Kirche.

Auch Landrat Thorsten Stolz informierte sich am Stand.  Wie viele andere Interessierte, begrüßte er die ökumenische Zusammenarbeit beider Kirchen bei der Messe.

Auch zur Hochzeits- und Eventmesse, die für das kommende Jahr geplant ist, soll es wieder einen gemeinsamen Stand beider Kirchen geben.