THEO denkt LOGISCH! THEA auch!

Der 500. Reformationstag!

Am 31. Oktober ist Reformationstag. In diesem Jahr ist er in ganz Deutschland ein gesetzlicher Feiertag. Deutschland feiert das 500jährige Jubiläum der Reformation!

Weiterlesen ...

Ist schon Ostern?

Einfach mal gute Nachrichten sprechen lassen, das wollte ich gerne in diesen Gedanken. Schließlich steht Ostern vor der Tür. Ich habe mir Mühe gegeben: in den Internetsuchmaschinen „gute Nachrichten“...

Weiterlesen ...

Karfreitag - Ein Feiertag ohne Remmidemmi

An Karfreitag erinnern sich die Christen in aller Welt an ein trauriges Ereignis: die Kreuzigung Jesu. Warum ist das trotzdem ein Grund zum Feiern?

Weiterlesen ...

Minus mal Minus gibt Plus

So habe ich das früher in der Schule mal gelernt und es ging mir in dieser Woche durch den Kopf. Relativ sprachlos macht ja der aggressive Wahlkampf des türkischen Präsidenten Tayyip Erdogan.

Weiterlesen ...

Etwas Heißes im Advent

„Nicht alles wird so heiß gegessen, wie es gekocht wird!“ Mit diesen Worten trösteten sich viele Menschen nach der Wahl von Donald Trump zum Präsidenten der USA. Und in der Tat:

Weiterlesen ...

Tageslosung

Ich gab ihnen meine Sabbate zum Zeichen zwischen mir und ihnen.
Bewahre das kostbare, dir anvertraute Gut in der Kraft des heiligen Geistes, der in uns wohnt.
Klinik- und Kurseelsorge Bad Orb
Pfrin. Dr. Elke Seifert

Tel.: (06052) 808-880
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
c/o MediClin Reha-Zentrum Bad Orb
Dienstzimmer 074
Spessartstraße 20, 63619 Bad Orb
Zum Jahresprogramm der Kurseelsorge

Seit 1. Juni 2012 ist Pfarrer Dr. Elke Seifert Klinik- und Kurseelsorgerin in Bad Orb. Sie ist mit halber Pfarrstelle für die drei großen Bad Orber Kliniken zuständig: Die Reha-Kliniken Küppelsmühle, die MediClin und die Spessart-Klinik. Außerdem organisiert und gestaltet sie im Rahmen der ökumenischen Kurseelsorge Kurvorträge und ist ebensowie der Ortspfarrer Ansprechpartnerin für die Bad Orber Gäste.
Vor ihrer Tätigkeit als Klinikseelsorgerin war Elke Seifert sechzehn Jahre Gemeindepfarrerin in Hasselroth/Niedermittlau. Sie arbeitet freiberuflich als Heilpraktikerin für Psychotherapie, Gestalttherapeutin, Supervisorin (DVG) und Coach.
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!