THEO denkt LOGISCH! THEA auch!

Ist schon Ostern?

Einfach mal gute Nachrichten sprechen lassen, das wollte ich gerne in diesen Gedanken. Schließlich steht Ostern vor der Tür. Ich habe mir Mühe gegeben: in den Internetsuchmaschinen „gute Nachrichten“...

Weiterlesen ...

Karfreitag - Ein Feiertag ohne Remmidemmi

An Karfreitag erinnern sich die Christen in aller Welt an ein trauriges Ereignis: die Kreuzigung Jesu. Warum ist das trotzdem ein Grund zum Feiern?

Weiterlesen ...

Minus mal Minus gibt Plus

So habe ich das früher in der Schule mal gelernt und es ging mir in dieser Woche durch den Kopf. Relativ sprachlos macht ja der aggressive Wahlkampf des türkischen Präsidenten Tayyip Erdogan.

Weiterlesen ...

Etwas Heißes im Advent

„Nicht alles wird so heiß gegessen, wie es gekocht wird!“ Mit diesen Worten trösteten sich viele Menschen nach der Wahl von Donald Trump zum Präsidenten der USA. Und in der Tat:

Weiterlesen ...

Wo ist der liebende Gott?

Die Welt ist aus den Angeln gehoben. Die quälende Frage eines Martin Luthers nach dem liebenden Gott, dem Gott der gnädig ist mit uns Menschen, diese Frage stellen Menschen heute in ganz anderer Weis...

Weiterlesen ...

Tageslosung

Gott, schweige doch nicht! Gott, bleib nicht so still und ruhig! Denn siehe, deine Feinde toben, und die dich hassen, erheben das Haupt.
Zacharias sprach: Der Gott Israels hat mit einem Eid versprochen, uns aus der Macht der Feinde zu befreien, damit wir keine Furcht mehr haben müssen und unser Leben lang ihm dienen können.
Gelnhausen
Das sind wir

Der Kirchenkreis Gelnhausen entspricht in seinen geographischen Ausmaßen etwa dem Altkreis Gelnhausen mit den Regionen "Kinzigtal", "Vogelsberg" und "Spessart". Sitz von Dekanat und Kirchenkreisamt ist die Barbarossastadt Gelnhausen; Sitz des RDW die Stadt Wächtersbach.

Die Zahl der ev. Gemeindeglieder liegt bei 43.696, aufgeteilt auf 24,5 Gemeindepfarrstellen und 22 Kirchengemeinden: Im Kinzigtal die Kirchengemeinden "Auf dem Berg", Freigericht, Gelnhausen, Haitz-Höchts, Linsengericht, Meerholz-Hailer, Neuenhasslau-Gondsroth und Niedermittlau; im Spessart die Kirchengemeinden Aufenau, Bad Orb, Bieber, Kempfenbrunn-Flörsbach und Lohrhaupten-Lettgenbrunn. Im Vogelsberg die Kirchengemeinden Birstein, Breitenborn, Kirchbracht, Lichenroth, Martins-Kirchengemeinde Brachttal, Spielberg, Unterreichenbach, Wächtersbach und Waldensberg.

Einrichtungen: 

- Dekanat: Kapellenweg 35, Gelnhausen

- Diakonisches Werk Hanau-Main-Kinzig, Standort Wächtersbach

- Ev. Kindertagesstätten: Flörsbach, Lanzingen, Niedermittlau und Wächtersbach.

- Jugendarbeiter/innen: Bad Orb, Freigericht-Neuenhasslau, Gelnhausen, Gründau, Linsengericht und Meerholz-Hailer. 

- Kircheneintrittsstelle: Dekanat Gelnhausen, Kapellenweg 35, Gelnhausen

- Kirchenkreisamt: Kapellenweg 35, Gelnhausen

- Kirchenmusiker: Bezirkskantor Sascha André Heberling in Gelnhausen, Kantor Klaus Vogt in Bad Orb und Kantor Werner Röhm im "Zweckverband Auf dem Berg/Meerholz-Hailer". 

 

Statistik 2016 (Stand: 31.12.)

Taufen 358 - Konfirmierte 366 - Trauungen 99 - Bestattungen 586 - Aufnahmen 38 - Austritte 354