THEO denkt LOGISCH! THEA auch!

Der 500. Reformationstag!

Am 31. Oktober ist Reformationstag. In diesem Jahr ist er in ganz Deutschland ein gesetzlicher Feiertag. Deutschland feiert das 500jährige Jubiläum der Reformation!

Weiterlesen ...

Ist schon Ostern?

Einfach mal gute Nachrichten sprechen lassen, das wollte ich gerne in diesen Gedanken. Schließlich steht Ostern vor der Tür. Ich habe mir Mühe gegeben: in den Internetsuchmaschinen „gute Nachrichten“...

Weiterlesen ...

Karfreitag - Ein Feiertag ohne Remmidemmi

An Karfreitag erinnern sich die Christen in aller Welt an ein trauriges Ereignis: die Kreuzigung Jesu. Warum ist das trotzdem ein Grund zum Feiern?

Weiterlesen ...

Minus mal Minus gibt Plus

So habe ich das früher in der Schule mal gelernt und es ging mir in dieser Woche durch den Kopf. Relativ sprachlos macht ja der aggressive Wahlkampf des türkischen Präsidenten Tayyip Erdogan.

Weiterlesen ...

Etwas Heißes im Advent

„Nicht alles wird so heiß gegessen, wie es gekocht wird!“ Mit diesen Worten trösteten sich viele Menschen nach der Wahl von Donald Trump zum Präsidenten der USA. Und in der Tat:

Weiterlesen ...

Tageslosung

Vorletzter Sonntag des Kirchenjahres
Der HERR, dein Gott, hat dich gesegnet in allen Werken deiner Hände.
So ist nun weder der etwas, der pflanzt, noch der begießt, sondern Gott, der das Gedeihen gibt.
Sybille Habenstein – Qualifizierte Mitarbeiterin im Kindergottesdienst
sybille-habensteinkigo1

Im Familiengottesdienstes am 1. Pfingsttag in der Martinskirche in Altenhaßlau dankte Pfarrer Hans Joachim Imhof und Vertreterinnen des Kirchenvorstandes Sybille Habenstein für ihre langjährige ehrenamtliche Mitarbeit im Kindergottesdienst.

Im Rahmen des Familiengottesdienstes am 1. Pfingsttag in der Martinskirche in Altenhaßlau konnte Pfarrer Hans Joachim Imhof und Vertreterinnen des Kirchenvorstandes Sybille Habenstein für ihre langjährige ehrenamtliche Mitarbeit im Kindergottesdienst danken und ihr das Zertifikat als ‚Qualifizierte Mitarbeiterin im Kindergottesdienst‘ überreichen. Das Zertifikat wurde von der Prälatin der Landeskirche, Marita Natt, und den vier Sprengelbeauftragten für Kindergottesdienst in der Landeskirche ausgestellt und unterzeichnet, nachdem Sybille Habenstein den Grundkurs Kindergottesdienst der Landeskirche absolviert hat. Sie besuchte unter großem Zeitaufwand fünf Fortbildungen mit den Schwerpunkten spirituelle, persönliche und fachliche Kompetenz sowie Methodik, um diese Qualifikation zu erlangen.

Im Gottesdienst, der musikalisch vom Kinderchor 'Die Martinsgänse' mitgestaltet wurde, würdigten Pfarrer Imhof und die Vertreterinnen des Kirchenvorstandes, Dr. Susanne Pippig und Sigrid Machka, das große ehrenamtliche Engagement von Sybille Habenstein und dankten ihr mit einem kleinen Geschenk der Kirchengemeinde Linsengericht und mit einem Segenswort.