THEO denkt LOGISCH! THEA auch!

Ist schon Ostern?

Einfach mal gute Nachrichten sprechen lassen, das wollte ich gerne in diesen Gedanken. Schließlich steht Ostern vor der Tür. Ich habe mir Mühe gegeben: in den Internetsuchmaschinen „gute Nachrichten“...

Weiterlesen ...

Karfreitag - Ein Feiertag ohne Remmidemmi

An Karfreitag erinnern sich die Christen in aller Welt an ein trauriges Ereignis: die Kreuzigung Jesu. Warum ist das trotzdem ein Grund zum Feiern?

Weiterlesen ...

Minus mal Minus gibt Plus

So habe ich das früher in der Schule mal gelernt und es ging mir in dieser Woche durch den Kopf. Relativ sprachlos macht ja der aggressive Wahlkampf des türkischen Präsidenten Tayyip Erdogan.

Weiterlesen ...

Etwas Heißes im Advent

„Nicht alles wird so heiß gegessen, wie es gekocht wird!“ Mit diesen Worten trösteten sich viele Menschen nach der Wahl von Donald Trump zum Präsidenten der USA. Und in der Tat:

Weiterlesen ...

Wo ist der liebende Gott?

Die Welt ist aus den Angeln gehoben. Die quälende Frage eines Martin Luthers nach dem liebenden Gott, dem Gott der gnädig ist mit uns Menschen, diese Frage stellen Menschen heute in ganz anderer Weis...

Weiterlesen ...

Tageslosung

Jene, die fern sind, werden kommen und am Tempel des HERRN bauen.
Hananias betete: Herr, ich habe von vielen gehört über diesen Saulus, wie viel Böses er deinen Heiligen in Jerusalem angetan hat. Doch der Herr sprach zu Hananias: Geh nur hin; denn dieser ist mein auserwähltes Werkzeug, dass er meinen Namen trage vor Heiden und vor Könige und vor das Volk Israel.
Linsengericht
flyerhomepage

 

Der Anlass

Am 31. Oktober 2017 jährt sich zum 500. mal die Veröffentlichung der 95 Thesen Martin Luthers. Dieser Jahrestag markiert den Beginn der Reformation und steht auch für die Spaltung der Kirche.

Aus diesem Anlass lädt der Ökumenische Kirchenchor Altenhaßlau, in dem evangelische und katholische Christinnen und Christen das Lob Gottes gemeinsam singen, alle interessierten Männer und Frauen ein zu diesem besonderen Chorprojekt.

Der Hintergrund

August 1525. Wenige Wochen nach Martin Luthers Hochzeit malt Lucas Cranach d.Ä. den Reformator. Dabei diskutieren sie, wie die „Freiheit eines Christenmenschen“ konkret gelebt werden kann. Fünf Choräle der Reformationszeit und sieben Lieder in neuem Klang bilden das Gerüst des Singspiels.

Die Proben

Die Proben finden zunächst jeweils dienstags, um 20.00 Uhr im Ev. Gemeindehaus Reinhardskirche in Altenhaßlau statt. Probenbeginn ist Dienstag, 25.04.2017! Sonderproben sind vorgesehen. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Wer Spaß am gemeinsamen Singen hat, ist herzlich willkommen!

Die Aufführung

Aufgeführt wird das Singspiel dann am Samstag, dem 28. Oktober 2017, um 18.00 Uhr in der Evangelischen Kirche in Großenhausen.