THEO denkt LOGISCH! THEA auch!

Ist schon Ostern?

Einfach mal gute Nachrichten sprechen lassen, das wollte ich gerne in diesen Gedanken. Schließlich steht Ostern vor der Tür. Ich habe mir Mühe gegeben: in den Internetsuchmaschinen „gute Nachrichten“...

Weiterlesen ...

Karfreitag - Ein Feiertag ohne Remmidemmi

An Karfreitag erinnern sich die Christen in aller Welt an ein trauriges Ereignis: die Kreuzigung Jesu. Warum ist das trotzdem ein Grund zum Feiern?

Weiterlesen ...

Minus mal Minus gibt Plus

So habe ich das früher in der Schule mal gelernt und es ging mir in dieser Woche durch den Kopf. Relativ sprachlos macht ja der aggressive Wahlkampf des türkischen Präsidenten Tayyip Erdogan.

Weiterlesen ...

Etwas Heißes im Advent

„Nicht alles wird so heiß gegessen, wie es gekocht wird!“ Mit diesen Worten trösteten sich viele Menschen nach der Wahl von Donald Trump zum Präsidenten der USA. Und in der Tat:

Weiterlesen ...

Wo ist der liebende Gott?

Die Welt ist aus den Angeln gehoben. Die quälende Frage eines Martin Luthers nach dem liebenden Gott, dem Gott der gnädig ist mit uns Menschen, diese Frage stellen Menschen heute in ganz anderer Weis...

Weiterlesen ...

Tageslosung

Die dein Heil lieben, lass allewege sagen: Der HERR sei hoch gelobt!
Jesus sprach: Zachäus, steig eilend herunter; denn ich muss heute in deinem Haus einkehren. Und er stieg eilend herunter und nahm ihn auf mit Freuden.
Gelungener Festakt anlässlich der Fusion der regionalen Diakonischen Werke Hanau und Gelnhausen
  • k-dw2web
  • k-dw5web
  • k-dw7web

Am Freitag (24. März) wurde in der Lutherkirche zu Hanau-Wolfgang ein Festakt mit Gottesdienst und Vortrag zur Fusion der Diakonischen Werke Hanau und Gelnhausen zum Diakonischen Werk Hanau-Main-Kinzig begangen. Dekanin Claudia Brinkmann-Weiß (Hanau) eröffnete den Gottesdienst und zeigte sich erfreut, dass die seit Jahresbeginn stattfindende Zusammenarbeit reibungslos erfolge.

„So viel du brauchst ...“ Fastenaktion der EKKW für Klimaschutz und Klimagerechtigkeit
Impulse für jede Woche der Fastenzeit finden Sie hier
01032017-klimafasten-web

„So viel du brauchst ...“ – unter diesem biblischen Leitwort steht eine besondere Fastenaktion der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck für Klimaschutz und Klimagerechtigkeit von Aschermittwoch bis Ostersonntag. Die Kampagne gibt dabei Impulse, das eigene Handeln im Alltag zu überdenken, Neues auszuprobieren, etwas zu verändern. Eine Fasten-Broschüre begleitet durch die Zeit und gibt praktische Anregungen, zum Beispiel zu „leben mit weniger Energie“, „zu achtsamer kochen und zu essen“ oder „weniger kaufen und verbrauchen“.
Zum Wochenimpuls "gemeinsam nachdenken": hier klicken.

Werkstattabend: „Tauschrausch selbst gemacht“
Werkstattabend der Frauenarbeit und der Fachstelle zweite Lebenshälfte
21042017-tauschrausch-web

Am Freitag, den 21. April 2017, von 17.00 bis 21.00 Uhr laden die Frauenarbeit und die Fachstelle zweite Lebenshälfte zu einem Werkstattabend „Tauschrausch selbst gemacht“ in das Gemeindehaus Christuskirche, Akademiestraße 7 in Hanau ein.
„Mit dem Tausch von Klamotten ... wollen wir mit TauschRausch ein Zeichen setzen für mehr Nachhaltigkeit und zeigen, dass Mode auch ganz ohne Geld möglich ist.“ So schreiben die jungen Frauen von TauschRausch Kassel, die ab und an einen großen Saal in eine riesige bargeldlose Tauschbörse für Kleider und Accessoires verwandeln.

Martin Luther - aus besonderem Holz geschnitzt
Dialogtheater zwischen Mensch und Marionette kann für eigene Anlässe gebucht werden
  • luther1
  • luther4
  • luther2
  • luther3
  • luther5
  • luther6

In der Hanauer Marienkirche wurde die Marionette Martin Luther zum ersten Mal lebendig. Roland Richter, der Leiter des Hanauer Marionettentheaters, spielte Szenen aus dem Leben Martin Luthers mit einer 75 cm großen Marionette auf offener Bühne vor dem Altar der Marienkirche.

Nun gehört das Stück “Martin Luther – aus besonderem Holz geschnitzt“ zum Repertoire und kann unter www.hanauer-marionettentheater.de gebucht werden.
Mehr Informationen sowie einen Film über die Uraufführung finden Sie hier...

Claudia Brinkmann-Weiß ab 2017 neue Vorsitzende der Mitgliederversammlung der Diakonie Hessen
„Stimme der Diakonie in Politik und Gesellschaft ist nötiger denn je“
diakonie-brinkmann-weiss-web

„Ich möchte mich über alle unterschiedlichen Formen der Mitglieder hinweg für ihre Interessen einsetzen und am weiteren Zusammenwachsen der Diakonie Hessen und ihrer Gremien mitwirken. Für das Vertrauen, das mir mit der Wahl entgegegengebracht wird, bin ich sehr dankbar“, so Dekanin Claudia Brinkmann-Weiß.

Ergebnisse und Meldungen
Landessynode tagte in Hofgeismar
logoekkwneu

23.11. - Neue Schritte zur Zukunftssicherung
23.11. - Aus der Willkommenskultur muss eine Integrationskultur werden
23.11. - Landeskirche fördert evangelische Kindertagesstätten
22.11. - Vizepräsident präsentiert Bericht zur Finanzsituation der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck
22.11. - Bischof ermutigt zu gemeinsamem Beten und Handeln der Religionen
21.11. - Präses Dr. Dittmann: Nicht nachlassen im Gebet und Engagement für Frieden und Gerechtigkeit

Ausgezeichnete Jugendarbeit im Kirchenkreis Gelnhausen
2016-11-22-hjr-wiesbaden-web

Staatssekretär Dr. Wolfgang Dippel zeichnet Jugendarbeitspreisträger 2016 aus.
Innovative Ideen zur Förderung von Demokratie und Vielfalt auf den Spitzenplätzen

Unterwegs in Kurhessen-Waldeck
50 Insidertipps
13062016-unterwegs-in-k-w-web

Dieser kleine Reiseführer durch die Evangelische Kirche von
Kurhessen-Waldeck gibt 50 (ganz und gar subjektive) Insidertipps und neue Anregungen für Ausflüge in wunderschöne Regionen oder zu Schauplätzen, die Sie schon lange nicht mehr besucht haben. Egal, ob mit dem Auto, zu Fuß oder per Rad ...

Das Online-Kirchenbuchportal «Archion»
23032015-wwwarchionde-web

Ahnenforschung durch Online-Recherche - www.archion.de -  Ab sofort können die Kirchenbücher der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck online eingesehen werden...

NEUE MITGLIEDERSTATISTIK DER EKD
26072016-gezaehlt-2016-web

Neue EKD-Statistik: Ratsvorsitzender dankt Kirchenmitgliedern für Engagement - Zahl der Austritte um 22 Prozent gesunken

Broschüre zum Thema "Kirchenasyl"
15012015-broschuerekirchenasyl-web

Die Broschüre gibt grundlegende Informationen zum Kirchenasyl sowie Hinweise zur konkreten Durchführung und verweist auf kompetente Ansprechpersonen.

Kirche und Geld
Wo es herkommt. Wo es hingeht.
22042014-broschuere-geld-ekkw-web

Das Thema «Kirche und Geld» wird in der Öffentlichkeit diskutiert. Diese Broschüre gibt Auskunft über die Finanzsituation und die Haupteinnahmequellen